HERBSTREISE NACH SKÅNE 

  • Sehr gutes Standorthotel im Herzen von Malmö
  • Örtliche Reiseleitung für zwei interessante Tagesausflüge
  • Städte, Natur, Kultur und Handwerk

Erleben Sie den schwedischen Teil der Öresundregion und das geschichtsträchtige Helsingborg, Malmö und Lund. Flanieren Sie durch die gemütlichen Altstädte, den wunderbaren Garten im Freilichtmuseum Fredriksdal und entlang felsiger Steilküsten. Erleben Sie die Gastfreundlichkeit der Schweden!

 

PREIS PRO PERSON

ab EUR 249,-

DAUER
4 Tage / 3 Nächte

REISETERMINE
Abreise Do & Fr vom 17.08.-31.10.2020, übrige Termine auf Anfrage

ANFRAGEN

1. Tag: ANREISE NACH SKÅNE
Über die Vogelfluglinie reisen Sie nach Helsingør und überqueren den Öresund über die beeindruckende Øresundbrücke. Sie wohnen drei Nächte im Zentrum der pulsierenden Stadt Malmö. Scandic St. Jörgen

2. Tag: MALMÖ & LUND
Eine örtliche Reiseleitung begleitet Sie die nächsten zwei Tage durch Skåne. Heute besichtigen Sie zuerst das kosmopolitische Malmö, die drittgrößte Stadt Schwedens. Sie besichtigen das Schloss Malmöhus – das älteste erhaltene Renaissanceschloss des Landes - und erkunden die gemütliche Altstadt mit dem Lilla Torg und der St. Petri-Kirche. Im nachhaltig gebauten Stadtteil Västra Hamnen manifestiert sich Malmös Streben nach grünem Leben und Wohnen. Das Stadtbild prägt der 190 Meter hohe Wohnturm „Turning Torso“, der sich um seine eigene Achse windet, entworfen vom Architekten Santiago Calatrava.
Gemütliches Flair erwartet Sie in der Universitätsstadt Lund. Der mittelalterliche Stadtkern beweist, dass Lund in Schönheit gealtert ist. Die Häuser mit farbenfrohen Fassaden und die verwinkelten Pflastersteingassen versprühen Authentizität und Gemütlichkeit. Mit ihren fast tausend Jahren ist Lund eine der ältesten Städte Schwedens. Geprägt haben sie der mächtige Dom aus dem 12. Jahrhundert und die weltberühmte, im 17. Jahrhundert gegründete Universität. Den Dom besichtigen Sie auf Ihrem Stadtspaziergang auch von innen.

3. Tag: HALBINSEL KULLEN & HELSINGBORG
Heute besuchen Sie in der Hafenstadt Helsingborg eines der größten Freilichtmuseen Schwedens. Fredriksdal wird Sie mit seinem wunderschönen botanischen Garten, den historischen Gebäuden und den komplett erhaltenen Stadtvierteln begeistern. Anschließend fahren Sie auf die charmante Halbinsel Kullen. Insbesondere bekannt ist die Halbinsel für ihre felsigen Steilklippen und das Naturschutzgebiet „Kullaberg“. Am Ende der Halbinsel befindet sich der Leuchtturm Kullen, der höchstgelegene Leuchtturm Schwedens. Der traditionsreiche Badeort Mölle soll zu den beliebtesten Badeorten Kaiser Wilhelms II. gehört haben. Auf der Rückfahrt besuchen Sie die 1864 gegründete Steingutfabrik Wallåkra, eine Art lebendiges Industriemuseum. 
Gönnen Sie Ihrer Gruppe ein spezielles Abendessen-Erlebnis in Malmö: eine „dine around“-Tour in Malmö, entweder mit Ihrem Bus oder auf dem Fahrrad!

4. Tag: HEIMREISE
Heimreise über die Öresundbrücke sowie die Vogelfluglinie Rødby/Puttgarden.

4 TAGE
3 x Ü/FRÜHSTÜCK 
 
ARRANGEMENTPREIS p. P. ab € 249,-
Einzelzimmerzuschlag €   80,-
 
REISETERMINE
Abreise Do & Fr vom 17.08.-31.10.2020, übrige Termine auf Anfrage
 
LEISTUNGEN
3 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet
Puttgarden/Rødby/Puttgarden für Bus + Passagiere
Maut Öresundbrücke hin und zurück für Bus + Passagiere
Örtliche Reiseleitung für die Tage 2 und 3
Eintritt Freilichtmuseum Fredriksdal 
Besichtigung Wallåkra Steingutfabrik
Eintritt Schloss Malmöhus
Eintritt Dom in Lund
 
AUFSCHLÄGE/EXTRAS
Abendessen im Hotel (3-Gang oder Buffet) pro Tag € 24,-
Dine-around Malmö (mit Bus) € 47,-
Dinner on Bike, Malmö € 69,-