Aktuelles zur Corona-Krise

 

CORONA AKTUELL  

Liebe Kunden, liebe Partner,

wir bei NORDIC TOURS sind wie gewohnt immer für Sie erreichbar - wir sind aktuell ein starkes Team von 30 Mitarbeitern. Auch wir haben uns an die Corona-Krise anpassen und demzufolge unsere treuen Mitarbeiter auf Kurzarbeit umstellen müssen. Wir können nach Bedarf aus dem Homeoffice arbeiten – auch dadurch können wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter schützen, was uns am Herzen liegt.

Über die stufenweise Normalisierung des Reisens in die nordischen Länder und ins Baltikum im Sommer 2020 haben wir uns gefreut. Unsere neue attraktive Post-Corona-Reisen wurden auch gut angenommen und erfolgreich durchgeführt. Der Bedarf war deutlich zu verspüren, für September und Oktober relativ kurze, günstige Reisen auszuschreiben, die kurzfristig gebucht werden konnten. 

Alle Gäste - Gruppen und Individuelle - die im Juli, August und September mit uns in den nordischen und baltischen Ländern unterwegs waren, waren sehr zufrieden und haben einen fantastischen Urlaub genossen. Die Hoteliers waren äußerst gastfreundlich und haben sich sehr dafür eingesetzt, dass sich die Gäste rundum wohlfühlen konnten. 

Für die meisten EU- und Schengen-Bürger ist die Einreise in die nordischen und baltischen Länder erlaubt - abhängig jedoch von den aktuellen Infektionszahlen und Grenzwerten. Im Laufe des Spätsommers kamen in vielen europäischen Ländern leider wieder Reisewarnungen und verschärfte Maskenpflicht. Achten Sie deshalb sehr genau auf sowohl die Einreisebestimmungen des Ziellandes als auch auf die Reisehinweise Ihres jeweiligen Landes bzw. Bundeslandes. Erkundigen Sie sich bitte immer aktuell unter www.auswaertigesamt.de/de/aussenpolitik/laender

Der Norden ist als sicheres, grünes und sauberes Reiseziel bekannt. Viel Luft, viel Natur und viel Platz. Das wissen Ihre Gäste zu schätzen. 

Für das Reisen in den Norden spricht aktuell sicherlich auch, dass im gesamten nordischen Raum keine Maskenpflicht besteht - ausgenommen evtl. in öffentlichen Verkehrsmitteln. Wichtig ist es natürlich, stets die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Bei so viel Natur fällt das Abstandhalten allerdings ganz leicht! 

Wir freuen auf eine weitere Normalisierung des Reisens und schauen mit Optimismus auf den kommenden Winter sowie auf die nächste Saison 2021. Der Norden und das Baltikum sind voll im Trend - viele Reisen im Frühling und Sommer sind schon sehr gut gebucht! 

Unser Team ist mit Recht stolz auf unser 20-jähriges Jubiläum in diesem Jahr und blickt mit Stolz auch vertraut in die Zukunft. Als Kunde und Lieferant werden Sie bestimmt mehr als je zuvor darauf achten, einen respektierten und soliden Partner mit AAA-Bonität zu haben.   

Bleiben Sie gesund und optimistisch. Gemeinsam bleiben wir stark! Stark aus der Krise!


Ihre Hanne Mikkelsen, Geschäftsführung 
Aarhus, Mai 2020 (aktualisiert am 24. September)